tsa-transparent 

 

Technikerschule Allgäu

Kotterner Straße 43

87435 Kempten

Tel: +49 831 25385-115

Fax: +49 831 25385-192

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind zertifiziertes Mitglied

im Dachverband "Allgäu" 

 

ALG Logo ohneSchatten 3D RGB

 

Die Technikerschule Allgäu ist eine öffentliche Schule unter kommunaler Trägerschaft.

Für den Besuch unserer Einrichtung wird Schulgeld in Höhe von € 500,00 pro Schuljahr erhoben, zuzüglich einmalig € 100,00 Prüfungsgebühr.

Bitte beachten Sie, dass

  • BAföG-Empfänger vom Staat ggf. einen Zuschuss zum Schulgeld erhalten,
  • Teilnehmer einer Rehabilitationsmaßnahme (REHA) das Schulgeld und die Prüfungsgebühr möglicherweise komplett erstattet werden.

 

Weitere Informationen über mögliche Fördermöglichkeiten erhalten Sie hier sowie unter Bafög-Aktuell.

 

Meisterprämie und Prämie für gleichgestellte Abschlüsse (Prämie)

 Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus 

vom 16. August 2013 Az.: VII.7-5H 9001.7-76.84 062

Zweck

Die Gewinnung von qualifizierten Fachkräften ist eine der großen künftigen gesellschaftlichen und volkswirtschaftlichen Herausforderungen. Der Freistaat Bayern setzt hierzu im Bereich der schulischen beruflichen Bildung Anreiz: Junge Berufstätige und vergleichbar Qualifizierte, die eine Fortbildung an einer Fachschule oder Fachakademie in Bayern absolvieren, erhalten für ihren erfolgreichen Berufsabschluss (Weiterbildungsabschluss) eine Meisterprämie bzw. eine Prämie für gleichgestellte Abschlüsse (Prämie).

 Begünstigte; Höhe der Prämie

Eine Schülerin oder ein Schüler, die oder der eine berufliche Ausbildung (Weiterbildung) an einer Fachschule bzw. Fachakademie in Bayern erfolgreich abschließt, erhält eine Prämie in Höhe von 1.500,00 €.

Zuständigkeit; Verfahren

Die Schulen teilen die Absolventinnen bzw. Absolventen über ein auf der Internet-Seite des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus eingerichtetes Portal

  • bis zum 1. Oktober (Abschlüsse, die ab dem 1. März und vor dem 1. September ausgestellt werden) mit.

Kempten, 01.10.2013

Michael Renner

Weitere Infos entnehmen Sie bitte:

http://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayVwV276727-18?AspxAutoDetectCookieSupport=1

Joomla Template by Joomla51.com