tsa-transparent 

 

Technikerschule Allgäu

Kotterner Straße 43

87435 Kempten

Tel: +49 831 25385-115

Fax: +49 831 25385-192

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind zertifiziertes Mitglied

im Dachverband "Allgäu" 

 

ALG Logo ohneSchatten 3D RGB

Entsprechend der Fachschulordnung für Technikerschulen werden im Verlauf jeden Schuljahres Leistungsnachweise durchgeführt, aus denen sich die Noten der Halbjahres- und Jahreszeugnisse errechnen.

Das erste Schulhalbjahr gilt als Probezeit. Zum Abschluss der Ausbildung wird in 4 der Hauptfächer (siehe Stundentafel) eine Abschlussprüfung (staatliche Technerprüfung) durchgeführt. Jeder erfolgreiche Absolvent erhält das Technikerzeugnis und eine Urkunde der Bayerischen Staatsregierung, die ihn berechtigen die Berufsbezeichnung "Staatlich geprüfter Bautechniker / Elektrotechniker / Maschinenbautechniker" zu führen.

Das Technikerzeugnis schließt das Zeugnis der Fachschulreife ein. Legt der Studierende am Ende des 2. Schuljahres die überregionale Prüfung im Fach Mathematik erfolgreich ab und erreicht weiterhin in den Fächern Deutsch und Englisch mindestens ausreichende Ergebnisse, so wird ihm im Rahmen des Technikerzeugnisses die Allgemeine Fachhochschulreife zuerkannt.

Joomla Template by Joomla51.com